Heinehaus Logo

Mischa Kuball & Harald Welzer.

11.07.2012, Mi. 19:30 Uhr
Mischa Kuball & Harald Welzer.
New Pott: Neue Heimat im Revier. (Verlag JRP Ringier)

Ausstellung und Gespräch in der Reihe Kunst trifft Literatur

New Pott – so lautet das Projekt des in Düsseldorf ansässigen Künstlers Mischa Kuball. Über ein Jahr lang werden hundert Immigranten aus hundert verschiedenen Nationen in ihrer neuen Heimat, dem Ruhrgebiet, interviewt und fotografiert. Harald Welzer, bekannter Sozialpsychologe und Autor, liefert den Text dazu. Im Heine Haus stellen die beiden ihr Projekt erstmals persönlich vor.
Gleichzeitig werden in einer Ausstellung ausgewählte Fotoarbeiten aus dem Buch präsentiert und Videos aus dem Projekt gezeigt. (Die Ausstellung wird bis Mittwoch, 25.7.2012 geöffnet sein)

„… für mich (ist) New Pott, Neue Heimat im Revier, das Buch des Jahres. Es ist human – und darin rebellisch.” (Horst Bredekamp, Süddeutsche Zeitung)
Moderation: Dr. Christiane Hoffmans (Welt am Sonntag)

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung
Mit freundlicher Unterstützung der Kunststiftung NRW

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)

Abb: Mischa Kuball: New Pott, © Fotos Egbert Trogemann, Düsseldorf