Heinehaus Logo

Markus Lüpertz. Arkadien.

28.07.2016, Do. 19:30 Uhr
Markus Lüpertz. Arkadien. (Hirmer Verlag)
Autorenlesung und Gespräch in der Reihe Kunst trifft Literatur.

Arkadien – ein zentraler mythologischer Begriff und zugleich ein Topos in Literatur und Malerei. Markus Lüpertz eröffnet dem Leser in seinem neuen Buch die Sicht auf seine Auseinandersetzung mit dem Sehnsuchtsort aller Wünsche und Utopien: Seit Jahrzenten beschäftigt Lüpertz sich mit diesem mythologischem Thema aus der Antike und begibt sich auf die Suche nach dieser rational unbeschreiblichen Traumwelt.

„Markus Lüpertz ist Rheinländer, Hutträger, war Professor an der Düsseldorfer Kunstakademie […]. Er ist ein Multitalent, ein Vieleskönner.“ (Helge Drafz, WDR)

Moderation: Heinrich Heil

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung in Kooperation mit der Vivarte-Stiftung.

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)