Heinehaus Logo

Diane Broeckhoven. Tommy Wieringa. Marija Bakker

zu Gast um Heine Haus: WDR 5 live
03.09.2016, Sa. 19:30 Uhr
Diane Broeckhoven. Tommy Wieringa. Marija Bakker
Autorenlesung, Gespräch und Musik im Rahmen vom 17. Literarischen Sommer / Literaire Zomer

Was das Leben wirklich ausmacht und auf welche Art und Weise die Literatur zur Sinn- oder Glücks-Suche einen Beitrag  leisten kann, darüber kommen die flämische Autorin Diane Broeckhoven (Was ich noch weiß, Beck Verlag) und ihr niederländische Kollege Tommy Wieringa (Dies sind die Namen, Hanser  Verlag) ins Gespräch. Er gehört zu den erfolgreichsten Autoren der Niederlande: Tommy Wieringas neuer Roman spielt in einer fiktiven Stadt irgendwo in Osteuropa, wo fünf verzweifelte Flüchtlinge stranden. Die Migranten könnten dem Leben von Kommissar Pontus Beck eine entscheidende Wende geben. Was das Leben wirklich ausmacht und auf welche Art und Weise die Literatur einen Beitrag zur Sinn- oder Glückssuche leisten kann, darüber kommt Tommy Wieringa mit der Schriftstellerkollegin Diane Broeckhoven ins Gespräch, deren Roman in einem ganz anderen Kontext ebenfalls die Frage nach dem Wesentlichen im Leben reflektiert. Diane Broeckhoven hat über 20 Jugendbücher und mehrere Romane für Erwachsene geschrieben. In ihrem neuen Roman „Was ich noch weiß“ (Verlag C.H. Beck) geht es um eine komplizierte Mutter-Sohn Beziehung und einen langen Weg zur Versöhnung.
Marija Bakker, die vor ihrer Radiokarriere Niederlandistik studiert hat, diskutiert mit den beiden Autoren darüber, was im Leben wirklich zählt. DJ Markus Kunz liefert die Musik.

Die Veranstaltung wird von 20 bis 21 Uhr live in WDR 5 übertragen.

Moderation: Marija Bakker, Literaturmagazin WDR 5 Bücher
DJ Markus Kunz liefert die Musik

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V. und Müller & Böhm Literaturhandlung.

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 10,–/8,– (erm.)