Heinehaus Logo

Ein Abend für Oskar Pastior.

04.10.2016, Di. 19:30 Uhr
Ein Abend für Oskar Pastior.
Lesung und Gespräch in der Reihe Zeitzeugen.

Oskar Pastior gilt als einer der eigenwilligsten, produktivsten und sprach-mächtigsten Dichter der deutschen Sprache. 2006 wurde er für sein Werk
mit dem Büchner-Preis geehrt. Am 4.10.06 starb er in Frankfurt/M, der Preis konnte ihm nur noch posthum verliehen werden. Testamentarisch hat Pastior eine Stiftung verfügt, und mit der Vergabe des Oskar-Pastior-Preises beauftragt. Der Preis ist mit 40.000 Euro dotiert und wird alle 2 Jahre vergeben. Oswald Egger, 2010 der erste Preisträger, führt durch den Abend.

Moderation: Rudolf Müller

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V.,  Müller & Böhm Literaturhandlung.

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)