Heinehaus Logo

Gerbrand Bakker. Jasper und sein Knecht.

27.09.2016, Di. 19:30 Uhr
Gerbrand Bakker.
Jasper und sein Knecht. (Suhrkamp Verlag)
Autorenlesung in der Reihe Literatur der Nachbarn / Messethema Niederlande

Entschleunigend und weise, ohne zu belehren: Gerbrand Bakker schreibt in dieser autobiographischen Prosa über ein Jahr in der Eifel, über ein Jahr im Leben eines Mannes, der in Romanen wie Oben ist es still die Seelen der
Menschen auslotet und sich nun einen Blick ins eigene innere Erleben erlaubt – mit packender Ehrlichkeit und unschlagbar trockenem Humor.
„Gerbrand Bakker: der Meister der Andeutungen.” (KulturSPIEGEL)

Moderation: Philipp Holstein (Rheinische Post Kultur)

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V.,  Müller & Böhm Literaturhandlung  in Kooperation mit dem Suhrkamp Verlag.

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)