Heinehaus Logo

Unsere Veranstaltungen im Februar und März 2018.

+++ Viermal im Jahr lädt die Kunstsammlung  mit der Literaturhandlung Müller & Böhm ein, mit Blick auf die Sammlung eine persönliche Auswahl zu treffen. Diesmal den Rechtsanwalt und Literaturfreund Horst Piepenburg. Am 4. Februar +++ mehr

+++ Der Erfolgsautor Daniel Kehlmann liest aus seinem neuen Roman Tyll. Am 7. Februar +++ mehr

+++Michael Köhlmeier besucht erneut das Heine Haus und liest aus seinen Werken. Am 17. Februar+++ mehr

köhlmeier
©Dieter Eikelpoth

+++ Am 28. Februar ist die Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. Düsseldorf – Dante Alighieri zu Gast im Heine Haus. +++ mehr

+++ Sibylle Biermann-Rau schrieb ein packendes Porträt über die Geschichte der Studienrätin Elisabeth Schmitz im Dritten Reich, die auch nach 1945 lange unsichtbar geblieben ist. Sie liest aus ihrem Buch und lädt zum Gespräch am 5. März. +++ mehr

+++ „Arno Geiger gelingt es […] Vergänglichkeit und Augenblick, Geschichtliches und Privates, Bewahren und Vergessen in eine überzeugende Balance zu bringen”. Er liest aus seinem Buch Unter dem Drachenwald am 8. März. +++ mehr

+++ Milena Michiko Flašar schrieb einen zarten Roman über einen späten Neuanfang und über das Glück. Sie liest daraus am 12. März im Heine Haus. +++ mehr

+++ KinderBuchKino mit Thomas Pelzer am 16.März +++ mehr

+++Buchvorstellung Con tutta forza. Bernd Alois Zimmermann am 22. März+++mehr

+++Der Ersatztermin, für die durch Sturm Friederike ausgefallene Veranstaltung mit Bodo Kirchhoff, steht nun fest. Es ist Dienstag, der 27. März.+++mehr