Heinehaus Logo

Clémentine Beauvais.

18.09.2018, Di. 12:00 Uhr
Clémentine Beauvais.
Die Königinnen der Würstchen. (Carlsen)
Autorenlesung & Buchvorstellung in der Reihe Literaturhaus Heine für Große & Kleine

Mireille, Astrid und Hakima sind auf Facebook von ihren Mitschülern zur Wurst des Jahres in Gold, Silber und Bronze gewählt worden – der Preis für die hässlichsten Mädchen. Die drei wollen sich jedoch nicht unterkriegen lassen und entwickeln sie einen tollkühnen Plan: Sie rüsten einen Fahrradanhänger zur mobilen Miniküche um und radeln 460 Kilometer nach Paris, inklusive Weblog und Würstchenverkauf auf allen Etappen. Dort möchten sie die große Party im Élysée-Palast am Nationalfeiertag mitfeiern. Ein chaotischer, amüsanter und herzzerreißender Roadtrip beginnt. Und auf der Party hat jede der drei ein ganz eigenes Anliegen… aber Ihr großer Showdown am Nationalfeiertag läuft komplett anders als geplant. Nominiert für den Buxtehuder Bulle – Das beste Jugendbuch des Jahres!
Clémentine Beauvais wurde 1989 in Paris geboren und hat in Cambridge über Kinderliteratur promoviert, wo sie auch heute noch lebt. Sie schreibt vielfach preisgekrönte Kinder- und Jugendbücher auf Französisch und Englisch.

»Drei Mädchen wehren sich gegen eine Social-Media-Hetzaktion. Ein überdrehtes Roadmovie über Schönheit, Courage und Medienhypes.« (DIE ZEIT)

Geschlossene Veranstaltung für Schulen, Anmeldung erforderlich.

Ort: Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.

Die Reihe Literaturhaus Heine für Große & Kleine wird freundlich unterstützt von der Sparkassenkulturstiftung Rheinland und der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf.