Heinehaus Logo

Anne Frank.

11.04.2019, Do. 11:00 Uhr
Menno Metselaar, Piet van Ledden und Huck Scarry.
Alles über Anne – Das Leben der Anne Frank (Carlsen).

Autorenlesung und Buchvorstellung in der Reihe Literaturhaus Heine für Große & Kleine

Am 6. Juli 1942 macht sich Anne Frank mit ihren Eltern auf in das Hinterhaus der Prinsengracht 263 in Amsterdam, um sich dort vor den Nationalsozialisten zu verstecken. Damals war sie gerade 13 Jahre alt. Ihr Tagebuch aus dieser Zeit ist weltberühmt geworden. In dem Haus in der Prinsengracht ist heute das Anne Frank Haus untergebracht. Viele Kinder besuchen das Anne Frank Haus und stellen viele Fragen: Hatten die Untergetauchten oft Langeweile? Warum hasste Hitler die Juden? Wer hat Anne Frank verraten? Zahlreiche Fotos von Anne, ihren Eltern und ihren Freundinnen, zeitgenössische Dokumente, ein leichtverständlicher Text und viele begleitende Illustrationen erzählen von Annes Leben und ihrem Tod. Menno Metselaar und Huck Scarry haben eine beeindruckende und moderne Biographie geschaffen – damit wir nie vergessen.
Menno Metselaar ist seit 1990 im Anne Frank Haus tätig, im Moment als Projektleiter der Abteilung Publikationen und Präsentationen. Im Laufe der Jahre hat er viel zum Thema Anne Frank für verschiedene Altersgruppen geschrieben und war beteiligt an der Entwicklung von (Wander-) Ausstellungen (national und international), pädagogischen Materialien und Websites.
Huck Scarry, Sohn des Kinderbuchautors Richard Scarry, wurde 1953 in Connecticut, USA, geboren. Im Alter von 15 Jahren zog er mit seiner Familie nach Lausanne in die Schweiz. Dort studierte er Graphic Design. Huck Scarry begann ebenfalls Kinderbücher zu schreiben und zu illustrieren. Seit dem Tod seines Vaters 1994 hat er eine Vielzahl an Büchern geschrieben, in denen er die lustigen Charaktere seine Vaters weiterleben lässt.

„Das Buch beeindruckt mit klarer und verständlicher Sprache, mit spannenden Dokumenten, mit profunder Information.“ (Süddeutsche Zeitung)

Ort: Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: 5,- Erwachsene/ für Kinder und Jugendliche frei, Anmeldung erforderlich
VVK: Müller & Böhm Literaturhandlung im Heine Haus

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V. und Müller & Böhm Literaturhandlung

Gefördert durch:
Logo_SSK_Kunst_Kultur