Heinehaus Logo

Martin Baltscheit. Geschichte vom Löwen, der nicht schlafen konnte.

17. 10. 2020, Sa., 16 Uhr
Martin Baltscheit.
Geschichte vom Löwen, der nicht schlafen konnte. (BELTZ)
Leseshow in der Reihe Literaturhaus Heine für Große und Kleine

In der Savanne wird es Zeit Gute Nacht zu sagen, die Tiere legen sich zur Ruh. Nur einer findet partout nicht in den Schlaf, der Löwe! Vom wütenden Brüllen sind alle Tiere wieder hellwach… Der in Düsseldorf lebende Schriftsteller, Illustrator, Schauspieler, Sprecher und Regisseur Martin Baltscheit performt einen löwenstarken Nachmittag für die ganze Familie im Heine Haus.
Martin Baltscheit (*1965 in Düsseldorf) ist ein deutscher Comiczeichner, Illustrator, Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur. Er erhielt u.a. 2001 den Förderpreis für Literatur der Stadt Düsseldorf, 2010 den Deutschen Jugendtheaterpreis, 2018 den Preis der deutschen Filmkritik und 2018 den Kinderhörspielpreis des MDR.

Ort: Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–, Kinder- und Jugendliche frei
(Anmeldung erforderlich unter info@heinehaus.de)

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshaus e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung

Die Veranstaltungsreihe Literaturhaus Heine für Große & Kleine wird gefördert von der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland und der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf