Heinehaus Logo

Literatur-Lesen mit Heinz-Norbert Jocks

06.09. 2018, Do. 11:00 bis 13:00 Uhr
Literatur-Lesen bei Müller & Böhm
Wendekreis des Steinbocks von Henry Miller

Dozent: Heinz-Norbert Jocks
immer donnerstags, Kursgebühr für 8 Doppelstunden 120,- Euro

Der Roman Wendekreis des Steinbocks von Henry Miller, erstmals 1939 in Paris erschienen und als Pendant zu dem 1934 veröffentlichten Roman Wendekreis des Krebses gedacht, spielt in New York, für Miller das »moderne Babylon«, einer Stadt, geprägt von Angst, Brutalität und Verbrechen. Der weitgehend autobiographische Roman gewährt Einblick in Millers Lebensweg und versetzt uns „in die grauen Straßenschluchten seiner Jugend“ bis hin zu den Pariser Jahren, in denen er seinen künstlerischen Durchbruch hatte. Sein tiefer Hass auf den „American Way of Life“, der da wortgewaltig zum Ausdruck kommt, entspringt seinem Humanismus, dessen Lehre nicht aktueller sein kann.