Heinehaus Logo

Robert Seethaler.

13.10.2018, Sa. 11:00 Uhr
Robert Seethaler.
Das Feld. (Hanser Berlin)
Signierstunde und Gespräch

Wenn die Toten auf ihr Leben zurückblicken könnten, wovon würden sie erzählen? Eine erinnert sich daran, dass ihr Mann ein Leben lang ihre Hand in seiner gehalten hat. Eine andere hatte siebenundsechzig Männer, doch nur einen hat sie geliebt. Und einer dachte: Man müsste mal raus hier. Doch dann blieb er. In Robert Seethalers neuem Roman geht es um das, was sich nicht fassen lässt. Es ist ein Buch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen verbunden. Sie fügen sich zum Roman einer kleinen Stadt und zu einem Bild menschlicher Koexistenz.
Der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller und Drehbuchautor Robert Seethaler ist für eine Signierstunde zu Gast in der Literaturhandlung Müller &  Böhm im Heine Haus.

Ort: Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt frei, Anmeldung erwünscht.