Heinehaus Logo

Ute Wegmann: Judith Kerr.

15.02.2019, Fr. 17:00 Uhr
Judith Kerr. Geschöpfe. Mein Leben und Werk.
(Edition Memoria, Übersetzung Ute Wegmann)
Buchvorstellung in der Reihe Literatur der Nachbarn

Die Kölner Autorin und Journalistin (u.a. Deutschlandradio) Ute Wegmann hat die Autobiographie der beliebten Schriftstellerin und Illustratorin Judith Kerr aus dem Englischen übersetzt und gibt so einen unvergesslichen Einblick in ein von Kindheit an bewegtes Leben und in den kreativen Entstehungsprozess ihrer Geschichten, begleitet von einer Schatzkiste voller Illustrationen, Fotos und Erinnerungsstücken. Auch in Deutschland kennen und lieben Generationen von Lesern Judith Kerrs erstes Bilderbuch Ein Tiger kommt zum Tee, sowie die Abenteuer um Mog, der vergessliche Kater und das Kinderbuch Als Hitler das rosa Kaninchen stahl. Ute Wegmann stellt im Heine Haus die warmherzige Lebensgeschichte vor.

Ort: Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 10,–/8,– (erm.)

Mit freundlicher Unterstützung des NRW KULTURsekretariats