Heinehaus Logo

Gerda Raidt. Müll.

25.11.2019, Mo. 11:00 Uhr
Gerda Raidt.
Müll (Beltz Verlag)
Buchvorstellung in der Reihe Literaturhaus Heine für Große & Kleine

Müll, eine lästige Sache, die uns alle betrifft. Kinder haben von gigantischen Müllbergen und Plastikinseln im Meer gehört. Sie wissen sehr genau, dass der Müll nicht einfach entsorgt werden kann. Müll ist für alle ein Problem geworden. In Texten und Bildern erzählt Gerda Raidt in ihrem Buch Müll, das 2019 von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur als Klima Buchtipp des Monats ausgezeichnet wurde, wohin der Müll geht, warum er um den Globus und sogar durch den Weltraum reist. Gerda Raidt ermutigt Kinder zu handeln, sie erklärt, wie die Unmengen von Müll reduziert werden können was jeder einzelne selbst ändern kann.

Geschlossene Veranstaltung für Schulen.
Anmeldung erforderlich.

Die Reihe wird gefördert von der Sparkassen Kulturstiftung Rheinland und der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf