Heinehaus Logo

Norbert Scheuer.

27.01.2020, Mo. 19:30 Uhr
Norbert Scheuer.
Winterbienen. (C.H.Beck Verlag)
Autorenlesung und Gespräch in der Reihe Neue Deutsche Literatur

Januar 1944, während über der Eifel britische und amerikanische Bomber
kreisen, gerät Egidius Arimond in höchste Gefahr. Er bringt nicht nur als Fluchthelfer jüdische Flüchtlinge über die Grenze in präparierten Bienenstöcken, er verstrickt sich auch in Frauengeschichten. Mit großer Intensität erzählt Scheuer einfühlsam, präzise und spannend von einer Welt, die geprägt ist  von dem Wunsch nach einer friedlichen Zukunft.
Winterbienen wurde 2019 u.a. mit dem Wilhelm-Raabe-Preis ausgezeichnet und stand auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. Im Heine Haus stellt Norbert Scheuer das Buch vor.

Moderation: Hubert Winkels (Deutschlandradio)

Ort: Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 10,–/8,– (erm.)