Heinehaus Logo

Friedrich Christian Delius

11.02.2020, Di. 19:30 Uhr
Friedrich Christian Delius
Wenn die Chinesen Rügen kaufen, dann denkt an mich (Rowohlt)
Autorenlesung in der Reihe Neue Deutsche Literatur

Kassandra wird gekündigt. Kassandra ist der Spitzname eines durchaus heiteren Wirtschaftsredakteurs, der den Fehler hat, lieber eigenen Recherchen zu folgen als den Pressesprechern der Minister und Konzerne. Manchmal denkt er dabei an seine achtzehnjährige Nichte, die später vielleicht fragen wird: Wie war das damals im frühen 21. Jahrhundert, als Europa auseinanderbröselte? So konzentriert er sich auf die Vergewaltigung Griechenlands in der Bankenkrise. Und auf die Blindheit gegenüber China, das mit seiner Wirtschaftsmacht und antidemokratischen Ideologie immer näher rückt. Der gefeuerte Journalist flaniert durch Berlin und durch die deutsche Presse; er hört Jazz und das  tektonische Beben der alten Weltordnung. Ein widerborstiger, pointierter, hochpolitischer und hellsichtiger Roman.

Ort: Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 10,–/8,– (erm.)

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung