Heinehaus Logo

Hans Joachim Schädlich. Kokoschkins Reise.

15.04.2010, Do. 19:30 Uhr
Hans Joachim Schädlich. Kokoschkins Reise.
Roman (Rowohlt Verlag)

In der Reihe Neue deutsche Literatur


Fjodor Kokoschkin ist emeritierter Professor der Biologie und an Bord der Queen Mary 2 unterwegs auf der Überfahrt von Southampton nach New York. Zwischen Tischgesprächen, Abendunterhaltung und einem diskreten Flirt lässt der rüstige Mittneunziger in Rückblicken die Orte seiner bewegten Vergangenheit Revue passieren und ruft damit lebhaft die erste Hälfte des vergangenen Jahrhunderts wieder wach.
„Das ist das Meisterhafte in allen Büchern Schädlichs: Die Sätze sind so schlau, sie sehen aus, als wären sie ahnungslos in ihrer spöttischen Tragik und ihrer verletzten Ironie.” (Herta Müller)
Begrüssung: Konrad Klapheck
Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung
Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)