Heinehaus Logo

Urs Allemann. Robert Walser: Der Schnee fällt nicht hinauf.

17.06.2010, Do. 19:30 Uhr
Urs Allemann. Robert Walser: Der Schnee fällt nicht hinauf.
Dreiunddreißig Gedichte. Ausgewählt und kommentiert
von Urs Allemann. (Verlag Suhrkamp)

In der Reihe Literatur der Nachbarn

Der Autor und Poesie-Performer Urs Allemann bricht eine Lanze für den Lyriker  Robert Walser. Wird der Romancier Walser längst als wichtigster Schweizer Schriftsteller der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts gefeiert, so ist er als Versemacher noch immer fast unbekannt. Als „Absturzgedichte“ bezeichnet  Allemann Walsers poetische Grenzgänge, von denen er dreiunddreißig herausgegeben und kommentiert hat. Im Heine Haus rezitiert er eine Auswahl.

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung
Die Reihe Literatur der Nachbarn wird freundlich unterstützt durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf
Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.

Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)