Heinehaus Logo

Ingrid Bachér & Rotraut Susanne Berner

23.06.2010, Mi. 19:30 Uhr
Ingrid Bachér, Rotraut Susanne Berner
Das Kind und die Katze (Tolle Hefte, hrsg. v. Armin Abmeier )

Ein Gespräch in der Reihe Kunst trifft Literatur

Die „Tollen Hefte“ publizieren Literatur und Kunst fadengeheftet im handlichen Format von Groschen- oder Comicheftchen. Aber weit entfernt von Wegwerf-Qualität ist der aufwendige Original-Flachdruck und das jeweils eingefaltete Original-Poster. Rotraut Susanne Berner, die als freischaffende Künstlerin in München lebt, ist über den deutschen Sprachraum hinaus eine der bekanntesten zeitgenössischen Illustratorinnen und Buchgestalterinnen. Eine wunderbar einfühlsame Erzählung der in Düsseldorf lebenden Autorin Ingrid Bachér hat sie zu farbenstarken Illustrationen angeregt. Das Ergebnis liegt nun im Heft 33 der „Tollen Hefte“ vor. Im Heine Haus treffen sich die Urenkelin Theodor Storms Ingrid Bachér und Rotraut Susanne Berner zum Gespräch.
Begrüßung: Armin Abmeier
Moderation: Rudolf Müller

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung

Die Reihe Kunst trifft Literatur wird freundlich unterstützt durch die Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)