Heinehaus Logo

Klaus Wagenbach

15.09.2010, Mi. 19:30 Uhr
Klaus Wagenbach zum 80. Geburtstag

In der Reihe Zeitzeugen

Er feiert gern, will aber nur ungern die eigene Person feiern lassen. Selbst zu seinem, wie er selbst ironisch sagt ‚unvermeidlichen 80. Geburtstag’ kommt Klaus Wagenbach, eine der prägenden Figuren des Literaturlebens des 20. Jahrhunderts, nur unter der Bedingung ins Heine Haus, dass er nicht selbst im Mittelpunkt stehen wird. Sondern vielmehr die schönsten Geschichten und Anekdoten aus seinem reichen Leben als Literatur- und Verlegerlegende. Denn Wagenbach bringt sein neuestes Buch ‚Die Freiheit des Verlegers’ mit, in dem sich ‚Erinnerungen, Festreden und Seitenhiebe’ aus den letzten 50 Jahren versammeln. Wir feiern mit ihm!

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung

Die Reihe Zeitzeugen wird freundlich unterstützt durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)