Heinehaus Logo

Konzert zur Finissage

23.10.2010, Sa. 13:00 Uhr
Konzert: Marcell Feldberg spielt Cage, Schumann, Kurtág und Feldberg
Zur Finissage der Ausstellung von Claudia Berg: Radierungen zur Landschafts- und Liebeslyrik Heines

In der Reihe Heine im Haus

Für die Grafikerin Claudia Berg ist Zeichnen ihre Form der Weltaneignung, mit der sie auch der Literatur begegnet. Zur Finissage ihrer Ausstellung mit Radierungen zu Heinrich Heines Landschafts- und Liebeslyrik kommt mit Marcell Feldberg eine künstlerische Mehrfachbegabung ins Heine Haus. Der Kirchenmusiker ist Musikwissenschaftler, Philosoph und Germanist, forschte über Trauermusik und hat im Frühjahr sein erstes eigenes Lyrikbändchen publiziert. Landschaftsbilder sind das Leitmotiv seiner musikalischen Klavier-Exkursion, die von Robert Schumann über György Kurtág und John Cage bis zu eigenen Kompositionen reicht.

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Der Eintritt ist frei