Heinehaus Logo

Wintermärchen – Ein Heine-Abend

Zu Gast im Heine Haus
08.12.2010, Mi. 19:30 Uhr
Die deutsche Oper am Rhein mit dem Opernstudio
Wintermärchen – Ein Heine-Abend

Handverlesen sind die jungen Sängerinnen und Sänger, die sich im Opern-studio der Deutschen Oper am Rhein den letzten Schliff holen. Im Juni war das Opernstudio erstmals im Heine Haus zu Gast, um der Verbindung von Oper und Literatur nachzuspüren. Nun wird die Kooperation mit einem Heine-Abend fortgesetzt. Zu Gehör gebracht werden Texte aus allen Schaffensperioden des Dichters und bekannte und weniger bekannte Vertonungen von Schubert, Schumann und zeitgenössischen Komponisten.

Begrüßung: Prof. Reinhold Christiani (Vorsitzender Verein Heine Haus e.V.)
Sängerinnen und Sänger des Opernstudios der Deutschen Oper am Rhein
Musikalische Leitung: Christoph Stöcker
Lesung: Mechthild Hoersch, Bernhard F. Loges

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung in Kooperation mit der Deutschen Oper am Rhein
Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)