Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Heine-Abend mit Rudolf Kowalski und Eva Scheurer.

23.03.2011, Mi. 19:30 Uhr
Rudolf Kowalski und Eva Scheurer. Heine-Abend
„Aus den Memoiren des Herren von Schnabelewopski –
Eine tragikomische Lebensgeschichte”

Im Rahmen der Jüdischen Kulturtage NRW

Kommissar Stolberg alias Rudolf Kowalski ist im Heine Haus kein Unbekannter. Nun gastiert der Schauspieler und Heine-Kenner erneut im Duo mit seiner Ehefrau, der Schauspielerin Eva Scheurer und einem Text des scharfzüngigen Poeten: Der tragikomischen Lebensgeschichte des Schnabelewopski.
Die abenteuerlichen Episoden, die den Titelhelden von Polen übers Hamburger Rotlichtmilieu und der denkwürdigen Begegnung mit dem Fliegenden Holländer bis zur Wirtin der „Roten Kuh“ im holländischen Leiden führen, sind in einer gekürzten Fassung zu erleben.

Veranstalter:  Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.