Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Marion Brasch. Ab jetzt ist Ruhe.

10.05.2012, Do. 19:30 Uhr
Marion Brasch. Ab jetzt ist Ruhe.
Roman meiner fabelhaften Familie. (Verlag S. Fischer)

Autorenlesung in der Reihe Neue Deutsche Literatur

Marion Brasch ist Musikredakteurin, Moderatorin und Autorin. In ihrem ersten Roman teilt sie mit uns die Erfahrungen einer ganz besonderen Kindheit in der DDR. Sie entstammt einer Familie deutsch-österreichischer Kommunisten mit jüdischen Wurzeln. Während Vater Horst Brasch eine politische Karriere als SED-Parteifunktionär und stellvertretender Minister für Kultur verfolgt, wird ihr Bruder, der Schriftsteller Thomas Brasch, wegen „Verunglimpfung führender Persönlichkeiten der DDR“ exmatrikuliert und siedelt Jahre später nach West-Berlin über.
„Familie Brasch – Die ‚Buddenbrocks der DDR‘ (…) ihr Buch ist doch ein Zeugnis von eigenem Wert.“ (Matthias Heine, Literarische Welt)

Moderation: David Eisermann (WDR)

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.