Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Oblomow.

15.07.2012, So. 11:30 Uhr Matinée
Iwan Gontscharow. Oblomow.
(Neu übersetzt von Vera Bischitzky, Hanser Verlag)

Buchvorstellung in der Reihe Literatur der Nachbarn

Anlässlich des 200. Geburtstags von Iwan Gontscharow hat Vera Bischitzky den bekanntesten Roman des Autors – Oblomow – neu übersetzt und herausgegeben. Sie trifft im Heine Haus den Schauspieler Rudolf Kowalski, auch bekannt als Kommissar Stolberg aus der gleichnamigen Fernsehserie, der aus dem Buch vorträgt. Gemeinsam erwecken die beiden den russischen Literaturklassiker aus dem Jahr 1859 zu neuem Leben.
Buchvorstellung und Gespräch: Vera Bischitzky
Lesung: Rudolf Kowalski

„Vera Bischitzky übersetzt den Roman mit leichter Hand, ihre Dialoge lesen sich wunderbar, die beschreibenden Passagen sind mustergültig präzise und poetisch.” (Andreas Platthaus, FAZ)

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung, in Kooperation mit dem Hanser Verlag

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.