Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Denis Scheck im Gespräch mit Michael Kohtes.

24.07.2012, Di. 19:30 Uhr
Denis Scheck im Gespräch mit Michael Kohtes.
Buchvorstellung: 365 Tage. Ansichten von K. (Greven Verlag)

Michael Kohtes sammelt Augenblicke. In seinem Alltag als Bewohner der Stadt Köln schreibt der Sprachkünstler mit, was ihm auf- und einfällt: Poetisches und Philosophisches, Skurriles und Skandalöses. Die Momentaufnahmen dieser Text-Bild-Collage fügen sich zu einem Panorama deutschen Großstadtlebens zu Beginn unseres Jahrhunderts.
„Seit Franz Hessel und Walter Benjamin ist niemand mehr mit so hellwachem Blick, scharfem Verstand und wortgewaltiger Beschreibungsfähigkeit durch eine Großstadt gegangen.“ (Denis Scheck)

Moderation: Denis Scheck (u.a. Moderator der ARD-Sendung „Druckfrisch“)

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung in Kooperation mit der Kunststiftung NRW

Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: EUR 8,–/6,– (erm.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.