Heinehaus Logo

Unsere Veranstaltungen Juli, August 2019

+++ In ihrem neuen Roman erzählt Karen Duve gnadenlos realistisch und mit 
trockenem Humor von der Liebes- und Lebenskatastrophe der Annette von Droste-Hülshoff. Sie kommt am 3. Juli ins Heine Haus +++ mehr

+++ Ein junger Mann kommt in die ewige Stadt, um die Gegenwart abzuschütteln. Er sucht einen eigenen Weg, fühlt fremde Zeiten in sich leben. Simon Strauß, Feuilleton-Redakteur bei der FAZ, liest aus seinem Roman Römische Tage. Am 11. Juli +++ mehr

+++ Herta Müllers berühmte Collagen sind beides zugleich: Kunstwerk und Gedicht, Spiel und poetischer Ernst. Sie kommt am 12. Juli nach Düsseldorf +++ mehr

+++ Hans Peter Thurn, Professor für Soziologie an der Kunstakademie Düsseldorf, stellt seine Auslese für die Kunstsammlung am 4. August vor +++ mehr

+++ Die Künstlerin Ulrike Möltgen zeigt im Heine Haus einen Teil ihrer für die Inselbücherei gefertigten Illustrationen. Die Vernissage ist am 24. August +++ mehr

+++ Durs Grünbeins neues Buch ist eine über Leitmotive miteinander verbundene Sammlung von Schriften verschiedener Genres. Er liest am 29. August im Heine Haus +++ mehr