Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Opernstudio. Schauergeschichten.

zu Gast im Heine Haus
01.06.2012, Fr. 19:30 Uhr
Die Deutsche Oper am Rhein mit dem Opernstudio.
Schauergeschichten.

Nach den erfolgreichen Abenden der vergangenen Saison setzt das Opern-
studio am 1. Juni 2012 seine Kooperation mit dem Heine Haus fort. Kurz vor der Uraufführung von Anno Schreiers „Mörder Kaspar Brand“ nach Motiven von Edgar Allan Poes „Das Fass Amontillado“, steht der amerikanische Schriftsteller im Mittelpunkt des Abends. Wir hören u. a. Robert Schumanns „Liederkreis“ op.39 nach Eichendorff und Lyrik von Edgar Allan Poe. Die Interpreten sind Ovidiu Purcel (Tenor), Attila Fodre (Bariton), Luiza Fatyol (Sopran) und Christoph Stöcker am Klavier. Es lesen Mechthild Hoersch und Bernhard F. Loges.

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V.,  Müller & Böhm Literaturhandlung in Kooperation mit der Deutschen Oper am Rhein
Ort: Heine Haus, Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf.
Eintritt: 12,00/10,00 (erm.) EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.